tiereinnot-potsdam.de

Was wir tun..

Der Verein Tiere in Not Potsdam und Umgebung besteht seit 5 Jahren..

Wir helfen bei Tiernotfällen und der Vermittlung von Abgabetieren. Auch für notleidende Pferde setzen wir uns ein.

Katzenkastrationen freilaufender Katzen und deren medizinische Versorgung sind uns ein Anliegen.

Da wir keine Auffangstation haben, können wir Hunden und Katzen nur helfen, wenn wir direkt vermitteln oder diese in unseren begrenzten Pflegestellen unterbringen können.

Insbesondere wollen wir aber wie bisher gemäß unserer Satzung rumänischen Straßenhunden helfen. Wir haben mit diesen Tieren bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Momentan ist die Situation in Rumänien wieder sehr schwierig, alle Hunde , ob bereits durch den Tierschutz kastriert oder nicht , werden qualvoll erschlagen. Rumänien kennt keinen Respekt vor diesen Tieren.

Wir haben immer wieder feststellen können, wie freundlich, ausgeglichen und dankbar für jede Zuneigung diese Tiere sind. Sie sind kleine Überlebenskünstler und sehr schlau. Sie lernen schnell sich den Erfordernissen eines Familienhundes anzupassen.

Wir vermitteln über Pflegestellen Hunde und Katzen in tierliebende Familien. Um den Transport kümmern wir uns. Alle Tiere sind amtstierärztlich untersucht, haben einen Bluttest gegen Mittelmeerkrankheiten. Sie sind geimpft, gechipt und kastriert.

In der Nähe von Bukarest hat eine Östereicherin ein privates Tierheim eröffnet, es werden dort über 400 Hunde betreut. Leider werden es jeden Tag mehr, da man einfach Tiere  und insbesondere Welpen dem Tierheim über den Zaun wirft oder auf dem Müllhalden  entsorgt.

Falls sie eines dieser Tiere in Ihrer Familie adoptieren wollen, rufen Sie uns an. Für den Transport sorgen wir.

Zur Vermittlung stehende Tiere: www.helpinganimalsromania.de

 

 

Kontakt:
Büro Zum Weiher 65, 14552 Wildenbruch,  Fax 033205242562, Tel 01702065196 11h - 18h

 
Sponsoren